Titelseite

Sicher kochen: Wie man die häufigsten Risiken vermeidet

Die Küche ist ein Ort, an dem verschiedene Gefahren lauern, die unsere Sicherheit gefährden können.

Von Lebensmittelvergiftungen und versehentlichen Verletzungen bis hin zu Bränden und Verbrennungen - die Küche kann eine potenziell gefährliche Umgebung sein, wenn nicht die richtigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

In dieser Fotogalerie werden die häufigsten Risiken in der Küche untersucht und praktische Ratschläge gegeben, wie man sie vermeiden kann. Wenn wir diese Gefahren kennen und vorbeugende Maßnahmen ergreifen, können wir die kulinarischen Künste sicher und unbesorgt genießen.

Freepik
Feuer
Feuer ist eine der größten Gefahren in der Küche, sei es durch unbeaufsichtigtes Kochen, defekte Elektrogeräte oder durch Fehler. Vorsichtsmaßnahmen: Beobachten Sie die Lebensmittel während des Kochens; stellen Sie einen Timer ein; decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, wenn Sie mit Hochtemperaturöl kochen; entfernen Sie alle möglichen brennbaren Gegenstände oder Materialien in der Nähe des Ofens und der elektrischen Geräte.
Freepik
Ausrutschen und Sturz
Rutschige oder unebene Böden können zu Ausrutschern und Stürzen führen, was viele unangenehme Folgen haben kann. Zu treffende Vorsichtsmaßnahmen: Entfernen Sie verschüttete Flüssigkeiten; lassen Sie keine Kabel offen auf dem Boden liegen; vermeiden Sie es, schwere Gegenstände auf einer Leiter zu tragen; verwenden Sie stabile Hocker und vermeiden Sie es, auf Küchenmöbeln zu stehen.
Freepik
Verletzungen
Unsachgemäße Lagerung von Ausrüstung ist eine echte Gefahr, die zu Verletzungen führen kann; Gegenstände können herunterfallen, verletzen, stolpern. Zu treffende Vorsichtsmaßnahmen: keine schweren Gegenstände oberhalb der Hüfthöhe aufbewahren; allergische Gegenstände an einem Ort aufbewahren; Geräte mit Klingen an einem Ort und in geordneter Weise aufbewahren.
Freepik
Verbrennungen
Eine weitere Gefahr in der Küche sind Verbrühungen und Verbrennungen durch Kontakt mit heißen Pfannen, Lebensmitteln und Flüssigkeiten. Vorsichtsmaßnahmen: Kinder beaufsichtigen, wenn sie anwesend sind; beim Kochen rutschfestes Schuhwerk tragen; Gefäße mit heißen Flüssigkeiten möglichst nicht transportieren; Kochgeräte unter Druck halten; bei der Verwendung von Mikrowellenöfen belüftete Gefäße verwenden.
freepik
Vergiftung, Intoxikation
Durch Lebensmittel übertragbare Krankheiten sind sehr häufig, und in vielen Fällen ist mangelnde Sorgfalt und Vorbeugung die Ursache dafür. Vorsichtsmaßnahmen: Hände, Obst und Gemüse reinigen, Utensilien desinfizieren, Lebensmittel richtig kochen (Thermometer verwenden).
Freepik
Elektrische Probleme
Eine große Gefahr in der Küche sind elektrische Geräte, die in großen Mengen vorhanden sind und Brände oder elektrische Schläge verursachen können. Zu treffende Vorsichtsmaßnahmen: den Zustand der Geräte ständig überwachen; Kabel nicht offen liegen lassen; darauf achten, dass die Hände trocken sind, wenn man Steckdosen einsteckt, mit Kabeln hantiert oder elektrische Geräte bedient.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
13/06/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.