REZEPTE

Zehn weltberühmte italienische Gerichte... die nicht italienisch sind

Diese Rezepte werden überall auf der Welt serviert und viele Menschen betrachten sie als aus Italien, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist, mit ganz wenigen Ausnahmen. 

Die fraglichen Gerichte sind nur von traditionellen italienischen Rezepten inspiriert oder enthalten Zutaten, die in der ursprünglichen Zubereitung nicht vorhanden sein sollten, obwohl der Geschmack in einigen Fällen immer noch ausgezeichnet ist. 

Hier sind einige der berühmtesten Gerichte der Welt, die als typisch für die traditionelle italienische Gastronomie gelten und die es überhaupt nicht sind! 

Freepik
Viele glauben, dass diese Rezepte italienisch sind, aber das ist keineswegs der Fall
Diese Rezepte werden überall auf der Welt serviert und viele Menschen betrachten sie als aus Italien, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist, mit ganz wenigen Ausnahmen.  Die fraglichen Gerichte sind nur von traditionellen italienischen Rezepten inspiriert oder enthalten Zutaten, die in der ursprünglichen Zubereitung nicht vorhanden sein sollten, obwohl der Geschmack in einigen Fällen immer noch ausgezeichnet ist.  Hier sind einige der berühmtesten Gerichte der Welt, die als typisch für die traditionelle italienische Gastronomie gelten und die es überhaupt nicht sind! 
Freepik
Fettuccine Alfredo
Die Fettuccine Alfredo auf Basis von Butter und Parmesan wurden 1908 vom italienischen Gastronomen Alfredo Di Lelio erfunden, aber sind heute fast ausschließlich außerhalb Italiens verbreitet, insbesondere in italienischen Restaurants in den USA. Manchmal werden Fettuccine Alfredo mit anderen Zutaten wie Huhn oder Pilzen serviert, die im Originalrezept nicht enthalten sind. 
Freepik
Spaghetti mit Fleischbällchen
In Italien gibt es viele Rezepte, bei denen Nudeln, Fleisch und Soße kombiniert werden, aber Spaghetti mit Fleischbällchen, die auf den Nudeln selbst serviert werden, gehören definitiv nicht zur italienischen kulinarischen Tradition.
Freepik
Pizza mit Ananas
Auch als "hawaiianische" Pizza bekannt, wird Pizza mit Ananas von den meisten Italienern abgelehnt. Trotzdem ist diese Pizza, die mit Ananas und nach Belieben mit Speck, Pilzen oder Paprika serviert wird, mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet und sogar einige "mutige" Gastronomen in Italien haben versucht, sie in ihre Speisekarte aufzunehmen. 
Freepik
Nudeln mit Ketchup
Vor einem Nudelgericht mit Ketchup könnte jeder Italiener zittern! In vielen Ländern wird dieses Rezept als italienisches Rezept verkauft: Nichts ist falscher,. auch wenn es scheint, dass sein Konsum weltweit stark rückläufig ist.
Freepik
Nudeln mit Huhn
In Italien finden Sie dieses Rezept nie, es sei denn, Sie befinden sich in einem Restaurant, das ein maßgeschneidertes Menü für Touristen aus dem Ausland anbietet. Auch hier ist die Tatsache, dass Pasta mit Huhn ein italienisches Gericht ist, nur ein falscher Mythos. 
Freepik
Marinara sauce
Diese Sauce hat eine Verbindung zu Italien, da sie leicht von der Würze der "Marinara-Pizza" inspiriert ist. Hergestellt aus Tomaten, Sellerie, Karotte, Knoblauch und Zwiebeln, wird diese Sauce als Beilage zu verschiedenen Gerichten serviert, insbesondere in der italienisch-amerikanischen Küche: In einigen Varianten enthält die Marinara Sauce auch Kapern und Oliven. 
Mogart, Wikimedia Commons
Italian dressing
Trotz des Namens ist das Italian Dressing in ganz Italien praktisch unbekannt. Der Tradition nach wurde diese Sauce aus Essig oder Zitrone, Salz, Pfeffer und Zucker 1941 in einer italienisch-amerikanischen Familie geboren, die Salatdressings für das Familienrestaurant zubereitete. Italian Dressing ist nicht nur ein Salatdressing, sondern wird auch manchmal zum Marinieren von Fleisch und Gemüse verwendet.
Freepik
Garlic bread
Das Garlic Bread bietet eine sehr reiche Verwendung von Knoblauch und Butter, mit wahrscheinlich übermäßigen Dosen für die italienische gastronomische Tradition. Trotzdem wird das Garlic Bread vor allem in den USA und Australien für ihren starken Geschmack geschätzt. 
Tristan Kenney, Wikimedia Commons
Chicken Parmigiana
Dieses Rezept ist von einem italienischen Gericht, Auberginen mit Parmesan inspiriert. Die Version mit Huhn entstand jedoch nicht in Italien, sondern zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den USA. Dieses Gericht hat verschiedene Varianten: Die australische Version wird normalerweise mit Pommes und Salat serviert. 
Freepik
"Carbonara" mit Sahne
Sage niemals einem Italiener, dass Spaghetti alla Carbonara mit Sahne zubereitet werden! Das Originalrezept sieht in der Tat die Verwendung von Guanciale, römischem Pecorino, Eiern, Salz und Pfeffer vor. Jede andere Zutat wie Sahne, Zwiebeln oder Pilze ist nur das Ergebnis von Experimenten oder Innovationen und gehört nicht zum echten Rezept. 
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
18/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.